BAB A100 16. BA - Los 1

265.000 Nassbaggerarbeiten in fünf Docks für die späteren Tunnelbauwerke
    Ausführung der Arbeiten schwimmend innerhalb der Dockbauwerke (B: 42m, L: ca. 500m)
5.000  Schlammabsaugung aus der gebaggerten Baugrube unter Zuhilfenahme des "Flocmaster" und geotextiler Säcke
    Tiefen von 13,00-22,00m unter WSP

 

Baumsumme:
3.100.000,00 EUR

Bauzeit:
September 2014 - April 2016

Auftraggeber:
ARGE Hochtief, Max Bögl